Besonderheit

Es besteht noch eine weitere Möglichkeit ein HDR - Bild zu erstellen. Bei dieser Variante ist ein einziges Foto ausreichend. Bei diesem Bild handelt es sich um ein so genanntes "Pseudo - HDR". Hierbei lassen sich auch "bewegte" Motive wunderbar in Szene setzen.

Um alle Möglichkeiten der Bildbearbeitung auszuschöpfen, sollte dieses Foto im RAW - Format erstellt werden. Die nachfolgend gezeigten Bilder sind noch aus meiner Zeit "vor" HDR entstanden und nachträglich bearbeitet worden.  Diese lagen auch nur im JPEG-Format vor. Die Ergebnisse sind nach meiner Auffassung trotzdem beeindruckend.

Zum vergrößern einfach anklicken...